Nordenham, 21. Juli 2021

Heute erreichte uns eine Liste von dringend benötigten Hilfsgütern für die Katastrophenregion - von jemandem, der am Wochenende dort selbst im Einsatz war.
 

Der Entschluss war schnell gefasst: Wir packen das an!
 

Derzeit sind wir mitten in der Organisation, fest steht:

Am Donnerstag, den 29. Juli, werden zumindest drei von uns - Tanja Westphal, Melanie Schmidt und Silvia Kerney - die Spenden in die Krisengebiete bringen, das genaue Ziel wird noch geklärt und abgesprochen, damit nichts schief geht.
 

Die ersten Spenden wurden schon zugesagt, die Liste angefordert - die Hilfsbereitschaft für die Menschen in ihrer unvorstellbaren Lebenssituation ist groß.
 

Wenn Sie sich beteiligen möchten, finden Sie alle Kontaktinformationen hier im Text und auf dem Bild.

Auch Firmen und Betriebe dürfen sich gern beteiligen.
 

Hilfen werden noch sehr lange vonnöten sein, die Betroffenheit bei uns und die Last der Opfer ist immens.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Hilfsaktion telefonisch an
 

Silvia Kerney unter 0151 123 191 49
 

Melanie Schmidt unter 174 909 80 55
 

und bitte per WhatsApp bei

 

Tanja Westphal unter 0176 229 77 343
 

hochwasser post1.jpg